B-Fzg. 1 Feuer PKW

Heute wurden wir auf die A2 zu einem vermeintlich brennenden PKW alarmiert. Vor Ort angekommen konnten wir die Lage zum Glück nicht bestätigen. Es handelte sich somit um einen Fehlalarm und wir konnten wieder einrücken.

B-Fzg.2 Feuer Landw. Gerät

Heute Morgen wurden wir auf eine Wiese nach Heeßen alarmiert. Ein Trecker samt Anhänger stand in Vollbrand. Sofort wurde mit der Brandbekämpfung unter Atemschutz begonnen. Zeitgleich wurde die Verkehrsabsicherung aufgebaut und die Wasserversorgung über den Hydranten sichergestellt. Nach den Löscharbeiten wurde die Temperatur mit einer Wärmebildkamera kontrolliert und für die benutzte Ausrüstung ein Sammelplatz festgelegt. Vom Landkreis Schaumburg kam abschließend noch ein Umweltschutzbeauftragter, der die Einsatzstelle abgenommen hat, sodass wir dann nach ca. 2,5 Stunden wieder einrücken konnten.

 

VUK VUK 1 eingeklemmte Person

Am Sonntagabend wurden wir auf die B 83 Richtung Bückeburg zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alamiert. Zum Glück stellte sich heraus, dass die Insassin weder verletzt war, noch mit schwerem Gerät befreit werden musste.

B1 Feuer Elektrokasten

Heute wurden wir nach Heeßen zu einer unklaren Rauchentwicklung auf einem Solarfeld alarmiert. Ein technischer Defekt sorgte dort für einen Schwelbrand.
Die Feuerwehr Luhden stellt bis zum Eintreffen der Fachkräfte den Brandschutz sicher, somit konnten wir wieder einrücken.

B-Fzg. 1 Feuer PKW

Heute wurden wir auf die A2 gerufen. Gemeldet war ein brennender PKW. Vor Ort angekommen konnten wir feststellen, dass es sich um einen technischen Defekt handelte. Die Batterie wurde durch die Feuerwehr abgeklemmt und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben, somit konnten wir nach kurzer Zeit wieder einrücken.

B-Fzg 3 LKW

Heute Abend wurden wir zu einem angeblich brennenden LKW in Buchholz alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Wohnwagen auf einem Grundstück an der Bückebergstraße in Vollbrand stand. Die Straße wurde vorübergehend gesperrt und der Wohnwagen durch zwei Trupps unter Atemschutz abgelöscht.
Das Grundstück wurde nach weiteren Brandnestern abgesucht. Hierbei wurde dann ein Entstehungsbrand in einem Holzstapel festgestellt, der ebenfalls von den Feuerwehren der Samtgemeinde abgelöscht wurde.
Zum Glück gab es keine Verletzten.

B1 Feuer Container

Heute wurden wir auf einen Parkplatz an der A2 alarmiert. Dort brannte ein Müllcontainer. Während der Löscharbeiten wurde der Parkplatz seitens der Polizei kurzzeitig gesperrt. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr wurde eine Brandausbreitung verhindert und niemand verletzt.

BMA1 BMA

Heute wurden wir nach Bad Eilsen zu einem ehemaligen Seniorenheim alarmiert. Dort wurde die Brandmeldeanlage durch Bauarbeiten ausgelöst. Es handelte sich also um einen Fehlalarm und wir konnten wieder einrücken.

B-Fzg. 1 Feuer PKW

Heute ging es für uns zur Autobahnabfahrt Bad Eilsen-Ost. Wieder stand ein PKW in Flammen. Der PKW wurde mit Wasser und Schaum abgelöscht; während der Löscharbeiten wurde die Straße abgesperrt. Der Fahrer konnte das brennende Auto verlassen und blieb glücklicherweise unverletzt. Die Unfallstelle wurde bis zur Ankunft des Abschlepperunternehmens abgesichert.

Wir bedanken uns bei der Freiwilligen Feuerwehr Steinbergen für die gute Zusammenarbeit!

 

VUK VU unklare Lage

Heute Nacht wurden wir auf die A2 alarmiert. Gemeldet war eine eingeklemmte Person nach einem Verkehrsunfall. Allerdings stand das Unfallfahrzeug bei unserem Eintreffen vor Ort in Vollbrand. Selbst nach intensivem und schnellen Löscheinsatz kam für den Insassen jede Hilfe zu spät.
Wir wünschen den Angehörigen ganz viel Kraft für die anstehende Zeit.